Gebäude und Gelände

Das Gymnasium Tiergarten befindet sich direkt am Ufer der Spree, am Rande des im Rahmen der Internationalen Bauausstellung Interbau von 1957 gestalteten Hansaviertels und nur wenige Meter vom Tiergarten entfernt.

GymnasiumInTiergarten_mitSiegessaeule.jp

Das Schulgebäude

Seit der Sanierung des Neubaus in den Jahren 2009 bis 2011 erscheint unser Schulgebäude in neuem Glanz. Der vorgelagerte blaue Quader beherbergt die Aula. Davor befindet sich eine in den 70er Jahren von Joachim Schmettau geschaffene bronzene Hand.

→ mehr erfahren

Die Hand

Die markante Bronzeplastik von Joachim Schmettau, der unter anderem den „Wasserklops“ auf dem Breitscheidplatz gestaltet hat, ist ein weit über den Bezirk hinaus bekanntes Wahrzeichen. „Wir treffen uns an der Hand.“ ist mittlerweile fast eine feststehende Redewendung. Und wer hat nicht schon - um die Identität unserer Schule klarzumachen - gesagt „ ... das ist die mit der Hand davor ...“ und diesen Satz mit der entsprechenden Handstellung untermalt?

2008 musste die Skulptur demontiert werden, weil ihre Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet war. Nach aufwendiger Restaurierung und einer feierlichen Wiedereröffnung im Beisein von Joachim Schmettau und dem Bezirksbürgermeister erscheint sie seit 2012 wieder in vollem Glanz!

→ mehr erfahren

Der Sportplatz

Im Schuljahr 2016/17 wurde der Sportplatz, den sich das Gymnasium Tiergarten und die Hansa Grundschule teilen, umfassend neugestaltet. Im Juni 2017 wurde das Schmuckstück eröffnet und von unseren Schüler*innen sofort in Beschlag genommen.

→ mehr erfahren

Unsere Bibliothek

Unsere Bibliothek ist ein Ort, an welchem die Schülerinnen und Schüler Bücher erhalten, welche für den Unterricht wichtig sind.

Unsere Bibliothek ist von Montag bis Freitag jeweils um ...

Montag : 3.,4. Stunde und in der zweiten Hofpause 

Dienstag: 2.,3. und in der ersten Pause

Mittwoch: 2. Stunde

Donnerstag: 3.,4. Stunde und in der zweiten Hofpause

Freitag: 2. Pause

geöffnet.

→ mehr erfahren